DANKE!

 


Bibliothek HOMO LUDENS
- Förderer -

 

 
Wie kann ich die Bibliothek nutzen?
Abteilung1:
Spielwiss.
Abteilung 2:
Spielerbe
Abteilung 3:
Spielkultur
Abteilung 4:
Spiele
Abteilung 5:
Praxisfelder
Förderer

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Förderung durch Einzelpersonen

Der umfangreiche Nachlass Prof. Schottmayer (Monographien, Graue Literatur, Manuskriptblätter) wurde von der Familie an die Bibliothek übergeben.

Ein umfangreiches Konvolut von Spielprotokollen des Volkskundlers Hans Ivers wurde übereignet. Eine Fundgrube der Spielkultur des beginnenden 20. Jahrhunderts.

Zahlreiche Titel aus der nachgelassenen Bibliothek Horst Mischke konnten zu erschwinglichen Preisen erworben werden.

Weiter haben zahlreiche private Bücherspenden wesentlich zum Aufbau des Bestandes beigetragen.

Überlassung von Verlagsexemplaren

Der Verlag Hugendubel hat zahlreiche Titel aus seiner Praxisserie sowie Gesellschaftsspiele übergeben.

Institutionelle Förderung

Die Olympia-Bewerbungsgesellschaft Hamburg hat das Material zur architektonischen Planung und entsprechender Dokumentation übergeben.

Die seinerzeitige Bibliothek des Fachbereichs Erziehungswissenschaft, Hamburg, hat zahlreiche Bücher und Gesellschaftsspiele übergeben.

Die aktive Teilnahme an der Tauschbörse ELTAB ermöglichte eine Dublettenübergabe aus ca. 200 Bibliotheken in Deutschland.